Uns ist der wertschätzende Umgang mit Lebensmitteln sehr wichtig. Dabei achten wir auf eine genaue Kalkulation, um nur so viel Ware zu bestellen wie wir auch wirklich benötigen. Sollte dennoch mal etwas nicht gebraucht werden, sind wir kreativ und wecken gerne etwas ein, was ihr dann zum Beispiel bei unserem Brunch wiederfindet. Im Müll landet unnötig so - zum Glück - selten etwas.

Unsere Lebensmittel kommen zum großen Teil aus dem Umland. Wir pflegen dabei auch den Bezug zu den Produzenten. Gerade die, die uns persönlich beliefern oder wo wir unsere Lebensmittel persönlich abholen. Das sind zum Beispiel der Hühnerhof Postkamp, Packeis, Loppocafe oder Karstens Fischfarm Forelli.

Unser Gemüse bestellen wir bei Brötzmann, die beliefern uns fast ausschließlich unverpackt. Denn auch wir im Betrieb versuchen Plastik und Verpackungen einzusparen wo es geht.

Bei unserem Brunch stellen wir euch eine kleine Auswahl bereit, bei der man nachbestellen kann, aber auf der Etagere nur so viel zu finden ist, dass man es auch (fast) schafft alles aufzuessen. Du möchtest mehr über unseren Brunch erfahren? Dann klicke einfach hier.
 

Weitere Lieferanten, bei den wir unsere Ware beziehen und eng zusammen arbeiten sind
Czernys Küstenbrauerei,Littfassbrause, FritzKola, Littfassbrause, Brötzmann, Chefs Culinar, Am Dörpsdiek Techelsdorf